Zentrale

Tel.: 04321 8701-0

Kunstforum Markert Gruppe

Droopweg 31
20537 Hamburg. • Germany

E-Mail: info@markert.de

KLAUS MARKERT ­­­- mal reich

Nach einem pandemiebedingten Abstand beginnen die Ausstellungen im Kunstforum der Markert Gruppe mit der Arbeit des neuen Kurators Dr. Thomas Gädeke, der sich mit seiner ersten Ausstellung des Ausgangspunkts der Ausstellungsreihe vergewissern will.

Unter dem Titel >mal reich werden Gemälde von Klaus Markert, die in den letzten Jahren entstanden sind, in dieser Ausstellung gezeigt. Feuer und Begeisterung sind die Antriebskräfte für den Unternehmer zum Pinsel zu greifen. Er erfährt immer wieder aufs Neue das Glück  in der Darstellung von Landschaften und Stillleben sich so ausdrücken zu können, wie er es von Künstlern der klassischen Moderne aufgefasst hat. Dieses Feuer, dieses Glück seines Malens, das die hier vorgezeigten beachtlichen Bilder hervorgebracht hat, ist auch der Antrieb, die heute förderwürdigen jungen Talente im Kunstforum der Markert Gruppe vorzustellen. Die Reihe wird mit der Herbstausstellung 2022 fortgesetzt. Sie gilt der Kunst des Leipziger Malers Söntke Campen.

Zur Ausstellung Klaus Markert >mal reich ist ein Folder mit zahlreichen Abbildungen und einem Text von Thomas Gädeke erschienen, der in der Ausstellung vom 4.5. bis 19. 6. erhältlich ist.

Termine

Eröffnung: 4. Mai 2022 von 19 bis 22 Uhr
Ausstellungsdauer: 4. Mai bis 19. Juni 2022
Öffnungszeiten: samstags 13 bis 16 Uhr

Hier finden Sie die Einladung zur Ausstellung im Kunstforum Markert Gruppe

Für eine vollständige Ansicht der Werke klicken Sie bitte auf das jeweilige Bild.

Seite drucken Zum Seitenanfang a A
Unsere Homepage wird kontinuierlich aktualisiert.